zurück zur Übersicht

Mit Hilfe von ganzheitlichen Bewegungen werden die Füße neu
wahrgenommen und aktiviert.
Ihre Bewegungsspielräume werden erprobt und erweitert.

Das Erlernen des entspannten, richtigen Stehens und Gehens
entlastet nicht nur die Füße, sondern auch Knie und Hüftgelenke
und schafft die Basis für einen dynamischen, gelenkschonenden Gang.
Vorhandene Fehlstellungen durch falsche Belastung können sich
dadurch langsam zurück bilden.
Ergänzt und verdeutlicht wird das durch einen Blick auf die Anatomie der Füße.

Eine sanfte Eigenmassage löst wohltuend die Fußmuskulatur und hat
über die Reflexzonen eine tief entspannende Wirkung auf den ganzen Körper.
Abgerundet wird der Kurs durch wichtige Hinweise für den Alltag.

Samstag, 27. Februar, 14.00 – 17.00 Uhr
Villa Rü, Girardetstr. 21, Raum 101, Essen
40 Euro